Feine Ferien in Wien!

Winter City Camps:
Semesterferienbetreuung für Kinder und Jugendliche in Wien

AB 24.11.2022 ANMELDUNG MÖGLICH!
Mit wenigen Klicks zur Semesterferienbetreuung für Ihr Kind!

Anmeldebedingungen:

Kinderprogramm ab 6 bis 10 Jahren

Ab dem 24. November 2022 ist eine Anmeldung für schulpflichtige Wiener Kinder aus öffentlichen, ganztägig geführten Volksschulen (GTVS/OVS) möglich. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online nach einer Registrierung und Eingabe eines Codes unter www.ferieninwien.at.

Ab dem 12. Dezember 2022 ist keine Codeeingabe mehr erforderlich. Kinder von 6 bis 10 Jahren aus Wiener Schulen können ab diesem Zeitpunkt vorhandene Plätze buchen. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online nach einer Registrierung auf www.ferieninwien.at.

Jugendprogramm ab 10 bis 14 Jahren (ohne Codeeingabe möglich)

Ab dem 24. November 2022 ist die Anmeldung für Jugendliche aus Wiener Pflichtschulen von 10 bis 14 Jahren ausschließlich online nach erfolgter Registrierung auf www.ferieninwien.at ohne einen Code erforderlich.

Programm für Kinder mit Behinderung ab 6 bis 14 Jahren (ohne Codeeingabe möglich)

Ab dem 24. November 2022 ist eine Anmeldung für Kinder und Jugendliche mit Behinderung von 6 bis 14 Jahren nach individueller Erhebung möglich. Eine Betreuung in inklusiven Gruppen findet an 10 Standorten statt, die Betreuung in Kleingruppen an zwei Standorte.

STANDORTE

Die Winter City Camps 2023 gibt es 30 Mal in ganz Wien! Die Standorte sind über die Stadt verteilt und in Ihrer Nähe! Sie haben freie Wahl zwischen den Standorten: Alle Standorte finden Sie unter Angebot

ZEITRAUM

Die Winter City Camps 2023 finden vom 06.Februar bis zum 10. Februar 2023 statt. Sie können Ihr Kind für diese fünf Tage ganztägig in der Zeit von 08:00 bis 17:00 betreuen lassen. Optional ist auch eine Frühbetreuung ab 07:15 und eine Spätbetreuung bis 17:30 möglich.

KOSTEN

50 Euro pro Woche inklusive Mittagessen und Jause. Für das zweite und dritte Geschwisterkind jeweils 25 Euro. Ab dem vierten Kind ist die Teilnahme bei einer gemeinsamen Buchung gratis.

Kinder in der Grundversorgung und in der bedarfsorientierten Mindestsicherung nutzen das Angebot kostenlos. Der Bescheid für die bedarfsorientierte Mindestsicherung oder einen Nachweis zum Asylwerber:innen Status muss bei der Anmeldung vorgelegt werden.

Liebe Eltern!
Liebe Erziehungsberechtigte!

Kinder haben sich schöne Ferien verdient und eine Auszeit vom Lernen ist wichtig, damit sie sich erholen und Kraft tanken können. Ferien sollen Eltern aber nicht vor die Herausforderung stellen, ein gutes und leistbares Betreuungsangebot zu finden. Deshalb organisiert die BiM – Bildung im Mittelpunkt – im Auftrag der Stadt Wien während den Semesterferien die Winter City Camps 2023 vom 06. Februar bis 10. Februar 2023.

Die Winter City Camps 2023 richten sich an schulpflichtige Wiener Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren. Die Betreuung findet an 30 Schulstandorten in Wien statt. Das Angebot deckt die individuellen Interessen und Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen ab. Genaue Informationen zu den unterschiedlichen Programmen für Kinder, Jugendliche und Kinder mit Behinderung finden Sie auf dieser Website.

Ich wünsche allen Kindern schöne Tage in den Winter City Camps!

Christoph Wiederkehr
Vizebürgermeister und Bildungsstadtrat
christoph wiederkehr

Unsere Programme

Kinderprogramm

Kinder von 6-10 Jahren erwartet in den Winter City Camps ein spannendes, abwechslungsreiches und pädagogisch hochwertiges Programm. Mit jeder Menge Spiel, Spaß und Abenteuer zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Mehr erfahren

Jugendprogramm

Um auf die individuellen Bedürfnisse und Interessen der Teilnehmenden einzugehen, gibt es für Jugendliche von 10 – 14 Jahren ein eigenes Programm mit altersgerechten freizeitpädagogischen Aktivitäten.

Mehr erfahren

Programm für Kinder mit Behinderung

Die Winter City Camps bieten für Kinder mit Behinderung eine professionelle Betreuung während der Ferien an. An verschiedenen Schulstandorten erhalten die Kinder Möglichkeiten schöne und erlebnisreiche Ferien zu haben! Der Inklusionsgedanke wird dabei auf vielfältige Art und Weise umgesetzt.

Mehr erfahren

Wichtige Informationen

Fragen & Antworten

  • Wann finden die Winter City Camps statt?
    In der Zeit vom 06. Februar bis 10. Februar 2023 können Sie Ihr Kind für eine Woche ganztägig in der Zeit von 8:00 bis 17:00 Uhr betreuen lassen. Zusätzlich ist an allen Standorten eine Frühbetreuung ab 7:15 und eine Spätbetreuung bis 17:30 Uhr möglich (Voranmeldung ist erforderlich!).
  • Wo sind die Camp-Standorte?
    Alle 30 Standorte finden Sie unter "Angebot".
  • Wer kann teilnehmen?
    Die Campbetreuung im „Kinderprogramm“ ist prioritär für Kinder von 6 bis 10 Jahre vorgesehen, die eine öffentliche, ganztägig geführte Volksschule (OVS, GTVS) in Wien besuchen. Je nach Buchungslage können vorhandene Restplätze Kindern von 6-10 Jahren aus anderen Wiener Schulen zur Verfügung gestellt werden.

    Die Campbetreuung im „Jugendprogramm“ steht Kindern ab 10 bis 14 Jahre aus Wiener Schulen offen.

    Das Programm für „Kinder mit Behinderung“ steht Kindern und Jugendlichen von 6 bis 14 Jahren aus Wiener Schulen offen und bedarf einer Abklärung, ob/wie die Betreuung des Kindes in einer inklusiv geführten Kinder- oder Jugendgruppe im Rahmen des Kinder- und Jugendprogramms oder in einer Kleingruppe möglich ist.

    Für Kinder der ganztägig geführten Volksschulen an den Bildungscampus-Standorten Taborstraße 120 („Christine Nöstlinger“), Otto-Preminger-Straße 1 („Aron Menczer“), Sonnenallee 116 („Liselotte Hansen Schmidt“), Deutschordenstrasse 4 und Breitenfurter Str. 170 besteht im, Rahmen der priorisierten Buchungsphase, eine Betreuungsgarantie ausschließlich am jeweiligen Bildungscampus-Standort.

    Mit dem von der Schule Ihres Kindes (öffentliche GTVS/OVS, BC Taborstraße 120 („Christine Nöstlinger“), Otto-Preminger-Straße 1 („Aron Menczer“), Sonnenallee 116 („Liselotte Hansen Schmidt“), Deutschordenstrasse 4 und Breitenfurter Str. 170) zugeteiltem Code erfolgt die Anmeldung für die Betreuung im Kinderprogramm für Kinder von 6 bis 10 Jahre (Vorbuchungsrecht). Ab dem 24. November 2022 können etwaig vorhandene Restplätze Kinder aus anderen Wiener Volksschulen zu Verfügung gestellt werden.
  • Wieviel kosten die Camps?
    Die Kosten für eine Camp-Woche betragen 50 Euro inklusive Mittagsessen und Jause. Bei einer gemeinsamen Buchung kostet die Betreuung für das erste und zweite Geschwisterkind jeweils 25 Euro. Ab dem vierten Kind ist die Teilnahme gratis. Eine Inanspruchnahme des Geschwisterrabattes setzt eine gleichzeitige (abgeschlossene) Anmeldung aller Geschwister voraus.

    Kinder in der Grundversorgung und in der bedarfsorientierten Mindestsicherung nutzen das Angebot kostenlos. Der Bescheid für die bedarfsorientierte Mindestsicherung oder einen Nachweis zum Asylwerber:innen Status muss bei der Anmeldung vorgelegt werden.
  • Ab wann ist die Anmeldung möglich?
    Ab dem 24. November 2022 ist eine Anmeldung für schulpflichtige Wiener Kinder aus öffentlichen, ganztägig geführten Volksschulen (GTVS/OVS) möglich. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online nach einer Registrierung und Eingabe eines Codes unter www.ferieninwien.at.

    Ab dem 12. Dezember 2022 ist keine Codeeingabe mehr erforderlich. Kinder von 6 bis 10 Jahren aus Wiener Schulen können ab diesem Zeitpunkt vorhandene Plätze buchen. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online nach einer Registrierung auf www.ferieninwien.at.

    Jugendprogramm ab 10 bis 14 Jahren (ohne Codeeingabe möglich)

    Ab dem 24. November 2022 ist die Anmeldung für Jugendliche aus Wiener Pflichtschulen von 10 bis 14 Jahren ausschließlich online nach erfolgter Registrierung auf www.ferieninwien.at ohne einen Code erforderlich.

    Programm für Kinder mit Behinderung ab 6 bis 14 Jahren (ohne Codeeingabe möglich)

    Ab dem 24. November 2022 ist eine Anmeldung für Kinder und Jugendliche mit Behinderung von 6 bis 14 Jahren nach individueller Erhebung möglich. Eine Betreuung in inklusiven Gruppen findet an 10 Standorten statt, die Betreuung in Kleingruppen an zwei Standorte.
  • Wie bekomme ich Hilfe bei der Anmeldung?
    Wenn Sie Hilfe bei der Online-Anmeldung benötigen, sind wir telefonisch unter 01 524 2509-46 gerne für Sie erreichbar.
  • Durch wen erfolgt die Betreuung?
    Die Betreuung erfolgt durch erfahrene Freizeitpädagog:innen der BiM - Bildung im Mittelpunkt GmbH, die im Auftrag der Stadt Wien seit über 20 Jahren das freizeitpädagogische Angebot für Kinder im Rahmen der schulischen Tagesbetreuung und Ferienbetreuung an öffentlichen Schulen in Wien organisiert und gestaltet. Die Betreuung für Kinder in Kleingruppen erfolgt durch die Wiener Kinderfreunde.
logo_stadt_wien
logo_bildung_im_mittelpunkt
logo_winter_city_camps